» Aktuelle Informationen

Wahlaufruf der Liberalen Senioren


Die Wahlen zum sächsischen Landtag am 31. August 2014 werden zur Richtungswahl für die Liberalen in ganz Deutschland. Gerade wir Älteren tragen hierbei eine eigene Verantwortung, die liberale Identität in Sachsen und in Gesamtdeutschland zu erhalten. Unsere Lebenserfahrungen und das Geschichtsbild unserer Vergangenheit in einem Leben in mehreren Diktaturen haben uns dazu geprägt. Dies muss bei den Wahlverhalten der Liberaldenkenden im Vordergrund stehen. Denn nur wenn man im Parlament mitgestalten kann, ist ein Weg geebnet, den Liberalismus einer menschenfreundlichen und sozialen Marktwirtschaft zu erhalten bzw. weiter zu führen. Ob die jetzige gewählte Kampagne in die richtige Richtung führt, darüber sind wir nicht immer einig. Ob der sächsische Weg, die Antisozialismuskampagne zum ersehnten Ziel führt, ist abzuwarten. Es sollten aus unserer Sicht, der Älteren, lösungsorientiert argumentiert werden. Frisches Auftreten mit hellen Köpfen und ein optimistisches Zugehen auf Menschen ist der Ansatz für das Potential der liberalen Sache. Als Spitzenkandidat verkörpert Holger Zastrow eine sichtbare lebensfrohe Führungsperson, die es versteht auf Menschen zuzugehen, statt sich unter dem Werbeschirm zu verstecken.
Allen Prognosen zum Trotz haben wir die reelle Chance auf einen erneuten Einzug in den Landtag. Dazu steht eine schlagkräftige Mannschaft bereit, die die Erfahrung einer soliden Parlamentsarbeit in Regierung und Opposition hat. Genauso wie die deutsche Fußball-Nationalmannschaft mit dem Siegeswillen sich gesteigert hat, kann es diese liberale Mannschaft mit Unterstützung Ihrer Fans in den Einzug ins Finale (Parlament) schaffen.
Die eigene Stärke einer positiven Argumentation über das Geschaffene und Zukünftige in den Vordergrund zu stellen, ist die Kernaussage. Den politischen Konkurrenten zu attackieren ist kontrapositiv. Eine hohe Wahlbeteiligung der liberaldenkenden Sachsen ist der Garant für die Trendwende in der bisherigen Prognose.
Das Potential ist vorhanden für ein positives Signal für den Liberalismus in Deutschland.
Wir Liberale Senioren appellieren an alle Sachsen die eine liberale Wurzel haben mit Ihren Familien zur Wahl zugehen und die FDP zu unterstützen.


Landesvorstand der Liberalen Senioren Sachsen
August 2014
 

 

29.07.2014