» Aktuelle Informationen

Eckart George als stellv. Bundesvorsitzender der LiS gewählt

Auf der Bundesdelegiertenkonferenz am 09.07.2011 der Liberalen Senioren wurde der Landesvorsitzende der LiS-Sachsen und aus Plauen stammende Eckart George als stellvertretender Bundesvorsitzender gewählt. Damit haben die ostdeutschen Liberalen Senioren direkt im engeren Vorstand ein Vertreter der die Interessen vertreten wird. Als Bundesvorsitzender wurde der langjährige MdB Detlev Parr wieder gewählt. Die weitere Zusammensetzung des Bundesvorstandes unter www.liberale-senioren.de

Auf der Delegiertenkonferenz, die mit einen Festakt zum 10-jähriges Bestehen der Liberalen Senioren verbunden war, wurde eine Stuttgarter Erklärung - Für eine altersoffene moderne Gesellschaft - beschlossen. Desweiteren wurde Satzungsänderungen , sowie Anträge behandelt.

 

 

 

 

15.07.2011